Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop der mainZIT medical powered by mainZIT GmbH

 

Vorbemerkung

Nachfolgend finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Ihre Registrierung und Ihre Bestellungen über unseren Online-Shop eshop.theresienoel.com

Inhaltsverzeichnis

  1. Geltungsbereich / Anbieter
  2. Registrierung / Kundenkonto
  3. Lieferung außerhalb der EU / Lieferung / Gefahrenübergang / Eigentumsvorbehalt
  4. Vertragsschluss
  5. Preise / Versandkosten
  6. Zahlungsbedingungen / Verzug
  7. Aufrechnung / Zurückbehaltungsrecht
  8. Hinweise zur Datenverarbeitung / Datenschutz
  9. Rechte wegen Mängeln / Garantie
  10. Widerrufsrecht
  11. Transportschäden
  12. Haftung
  13. Informationen zur Verbraucherschlichtung
  14. Unternehmer
  15. Verbraucher
  16. Urheberrecht / Gewerbliche Schutzrechte
  17. Schlussbestimmungen

 

1) Geltungsbereich / Anbieter

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind gültig für alle Bestellungen, die Sie bei dem Online-Shop der mainZIT medical powered by mainZIT GmbH, Officeadresse: Ohmstrasse 4 a, D – 97076 Würzburg (nachfolgend mainZIT genannt) tätigen.

Sie erreichen uns per Telefon unter: +49 (931) 40 620 121 oder per E-Mail unter mail@theresienoel.com. Der Online Shop wird im Auftrag der IBP – Pharma GmbH & Co KG, Zolagasse 28, AT – 1140 Wien, geführt.

Die im Online-Shop dargestellten Waren werden durch mainZIT als Vertriebspartner angeboten. Alle produktspezifischen Aussagen basieren auf den Angaben und Informationen von IBP Pharma GmbH, Wien (AT) und der Theresienoil GmbH, Kundl (AT).

2. Das Angebot der Waren des Online-Shops richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Falls Sie unter 18 Jahre alt sind, ist die Mitwirkung des Erziehungsberechtigten verpflichtend.

3. Für die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und mainZIT gelten ausschließlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer jeweils zum Zeitpunkt gültigen Fassung. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Unternehmen somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Den nachfolgenden Bestimmungen entgegenstehende oder abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen eines Kunden, die unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.

4. Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

5. Sie können die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Website theresienoel.com abrufen und ausdrucken.

 

2) Registrierung / Kundenkonto

1. Sie haben die Möglichkeit, sich in unserem Online-Shop als Kunde zu registrieren indem Sie ein Kundenkonto anlegen. Hierzu geben Sie bestimmte personenbezogene Daten ein, die von uns gespeichert werden. Bei künftigen Einkäufen über den Online-Shop greifen wir auf diese gespeicherten Daten zurück und erleichtern den Bestellvorgang für Sie. Für diesen Fall legen Sie ein Passwort fest, durch welches nur Sie Zugriff auf Ihr Kundenkonto haben sollen. Nach fertig gestellter Anmeldung durch Auswahl des Buttons „registrieren“ folgt unmittelbar die Bestätigung der Anmeldung des Kundenkontos. Jeder Kunde ist berechtigt, nur ein Kundenkonto zu unterhalten. Wir behalten uns vor, Mehrfachanmeldungen zu löschen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Änderungen im Kundenkonto vorzunehmen oder dieses zu löschen. Es besteht keine Verpflichtung durch die mainZIT die Registrierung oder die Bestellung eines registrierten Kunden anzunehmen. Weiterhin ist die mainZIT nicht verpflichtet, das Angebot permanent verfügbar zu halten. Unberührt bleiben davon bereits bestätigte Bestellungen.

 

2. Es besteht keinerlei Verpflichtung zur Anlage eines Kundenkontos zum Warenbezug des Online-Shops. Im Falle einer Bestellung ohne ein Kundenkonto müssen Sie uns zur Auftragsannahme und Abwicklung des Kaufvertrages durch die mainZIT bestimmte Informationen zu Ihrer Person (Name, Adresse, Post- und Lieferanschrift, E-Mail-Adresse) angeben.

3. Für die wahrheitsgemäßen und vollständigen Angaben Ihrer persönlichen Daten sind Sie selbst verantwortlich, unabhängig davon, ob Sie eine Registrierung vornehmen oder Ihre Daten zur Auftragsannahme und Abwicklung des Kaufvertrages eingeben. Die Pflicht, Ihre persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen, liegt bei Ihnen.

 

3) Lieferungen außerhalb der EU / Lieferung / Gefahrenübergang / Eigentumsvorbehalt

1. Für Lieferungen mit der Empfängeradresse außerhalb der Europäischen Union können Exportbeschränkungen und weitere Kosten auftreten, die die mainZIT nicht zu vertreten hat. Diese sind alleinig von Ihnen zu tragen. Beispielhaft zählen dazu Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle). Derartige Kosten können in Bezug auf die Geldübermittlung auch dann anfallen, wenn die Lieferung nicht in ein Land außerhalb der Europäischen Union erfolgt, der Kunde die Zahlung aber von einem Land außerhalb der Europäischen Union aus vornimmt.

2. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware an die von Ihnen angegebene Adresse.

3. Bei einer vorübergehend nicht vorhandenen Verfügbarkeit ersehen Sie diese Angabe am gewünschten Produkt im Online-Shop.

4. Wir werden Sie unverzüglich für den Fall informieren, dass wir angegebene Lieferfristen aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, nicht einhalten können (Nichtverfügbarkeit der Ware). Wir werden Ihnen gleichzeitig die voraussichtliche neue Lieferfrist mitteilen. Für den Fall, dass die Ware auch innerhalb der neu angegebenen Lieferfrist nicht verfügbar ist, sind wir berechtigt, ganz oder in Teilen vom Vertrag zurückzutreten. Die Erstattung einer von Ihnen erbrachten Zahlung werden wir unverzüglich vornehmen.

5. Sollten Sie Produkte mit unterschiedlichen Lieferzeiten auswählen, so ist jeweils das Produkt mit der längsten Lieferfrist relevant für die Auslieferung der gesamten Warenbestellung.

6. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrages Eigentum der mainZIT (Vorbehaltsware). Sie sind als Kunde zu einem pfleglichen Umgang der Vorbehaltsware während des Bestehens des Eigentumsvorbehaltes verpflichtet.

7. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht spätestens mit der Übergabe auf Sie als Kunden über.

8. Im Falle von Pfändungen der Vorbehaltsware durch Dritte oder bei sonstigen Eingriffen Dritter sind Sie verpflichtet auf das Eigentum der mainZIT hinzuweisen. Damit wir unsere Eigentumsrechte durchsetzen können, müssen Sie uns unverzüglich schriftlich benachrichtigen. Die Haftung liegt bei Ihnen, insofern der Dritte die uns in diesem Zusammenhang entstehenden gerichtlichen oder außergerichtlichen Kosten nicht erstattet.

9. Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 BGB sind, gilt ergänzend Folgendes:

– Bis zum vollständigen Ausgleich aller Forderungen behalten wir uns das Eigentum an der Ware aus der laufenden Geschäftsbeziehung vor. Vor Übergang des Eigentums an der Vorbehaltsware ist eine Verpfändung oder Sicherheitsübereignung nicht zulässig.

– Im ordentlichen Geschäftsgang dürfen Sie die Ware weiterverkaufen. Für diesen Fall treten Sie bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Rechnungsbetrages, die Ihnen aus dem Weiterverkauf erwachsen, an uns ab. Wir nehmen die Abtretung an, Sie sind jedoch zur Einziehung der Forderungen ermächtigt. Wir behalten uns das Recht vor, Forderungen selbst einzuziehen, insofern Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommen.

– Wir verpflichteten uns, Sicherheiten die uns zustehen auf Verlangen insoweit freizugeben, als der realisierbare Wert unserer Sicherheiten die zu sichernden Forderungen um mehr als 10 % übersteigt. Die Auswahl der freizugebenden Sicherheiten obliegt uns.

 

4) Vertragsschluss

1. Die Angebote der Waren im Online-Shop stellen keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Sie dienen vielmehr zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden.

2. Ihr verbindliches Kaufangebot geben Sie durch Anklicken des Buttons „Jetzt zahlungspflichtig bestellen“ ab (§ 145 BGB).

3. Eine automatisch erzeugte E-Mail erhalten Sie nach Eingang des Kaufangebots. Mit dieser bestätigen wir, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist (Eingangsbestätigung). Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. Durch die Eingangsbestätigung kommt ein Vertrag noch nicht zustande.

4. Erst wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären oder wenn wir die Ware – ohne vorherige ausdrückliche Annahmeerklärung – an Sie versenden, kommt ein Kaufvertrag zustande.

5. Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Sie haben sicherzustellen, dass die von Ihnen zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die von der mainZIT versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle von der mainZIT oder von einem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten E-Mails zugestellt werden können.

6. Vor einer verbindlichen Abgabe der Bestellung über das Online-Bestellformular der mainZIT können Sie mögliche Eingabefehler durch aufmerksames Lesen der auf dem Bildschirm dargestellten Informationen erkennen. Ein wirksames technisches Mittel zur besseren Erkennung von Eingabefehlern kann dabei die Vergrößerungsfunktion des Browsers sein, mit deren Hilfe die Darstellung auf dem Bildschirm vergrößert wird. Ihre Eingaben können Sie im Rahmen des elektronischen Bestellprozesses so lange über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigieren, bis Sie den Bestellvorgang abschließenden Button anklicken.

 

5) Preise / Versandkosten

1. Die auf den Produktseiten des Online-Shops genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zzgl. der jeweiligen Versandkosten und eventuell anfallender Kosten für die ausgewählte Zahlungsart. Wir verweisen hier weiterhin auf mögliche anfallende Kosten lt. Punkt 3) (1). Insofern uns Ihre gültige E-Mail-Adresse vorliegt, erhalten Sie die Rechnung per E-Mail.

2. Die anfallenden Versandkosten werden Ihnen im Rahmen des Bestellvorgangs sowie auf der Website eshop.theresienoel.com angezeigt. Je nach dem von Ihnen angegebenen Lieferort können diese variieren. Zusätzlich können je nach den individuellen Gegebenheiten Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle) anfallen, die Sie selbst zu tragen haben.

 

6) Zahlungsbedingungen / Verzug

1. Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten wahlweise an:

  • Rechnung per Vorkasse
  • PayPal
  • Amazon Payments

Beim Bestellvorgang werden Ihnen unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten vorgeschlagen, von denen Sie eine wählen können. Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen.

 

2. Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig.

3. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse erhalten Sie mit der Auftragsbestätigung unsere Bankverbindung. Erst nach Eingang der Zahlung wird die Ware versendet. Der Rechnungsbetrag ist sofort nach Vertragsschluss fällig, sofern die Parteien keinen späteren Fälligkeitstermin vereinbart haben.

4. Erfolgt die Zahlung mittels einer von PayPal angebotenen Zahlungsart, wird die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden: „PayPal“) vorgenommen. Diese erfolgt unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full oder – falls der Kunde nicht über ein PayPal-Konto verfügt – unter Geltung der Bedingungen für Zahlungen ohne PayPal-Konto, einsehbar unter: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacywax-full.

5. Geraten Sie mit einer Zahlung in Verzug, so sind Sie zur Zahlung der gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz verpflichtet. Für jedes Mahnschreiben, das nach Eintritt des Verzugs an Sie versandt wird, wird Ihnen eine Mahngebühr in Höhe von 2,50 EUR berechnet, sofern nicht im Einzelfall ein niedrigerer bzw. höherer Schaden nachgewiesen wird.

6. Je nach Auswahl der Zahlart werden Ihre Zahlungsdaten an den entsprechenden Zahlungsdienstleister übermittelt. Die Verantwortung für Ihre Zahlungsdaten trägt der Finanzdienstleister.

 

7) Aufrechung / Zurückbehaltungsrecht

1. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenforderung rechtskräftig festgestellt worden ist, von uns nicht bestritten oder anerkannt wird oder in einem engen synallagmatischen Verhältnis zu unserer Forderung steht.

2. Nur soweit Ihre Gegenforderung auf demselben Vertragsverhältnis beruht, können Sie ein Zurückbehaltungsrecht ausüben.

 

8)    Hinweise zur Datenverarbeitung / Datenschutz

1. Bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung, die Sie auf unserer Website eshop.theresienoel.com jederzeit über den Button „Datenschutzerklärung“ abrufen und drucken können.

 

9) Rechte wegen Mängeln / Garantie

1. Hat die gelieferte Ware nicht die vereinbarte Beschaffenheit oder eignet sie sich nicht für die nach dem Kaufvertrag vorausgesetzte oder die allgemein übliche Verwendung oder hat sie nicht die Eigenschaften, die der Besteller nach der Darstellung der mainZIT im Online-Shop erwarten kann, leistet die mainZIT Nacherfüllung nach Ihrer Wahl durch Beseitigung des Mangels oder Lieferung mangelfreier Ware. Die mainZIT hat das Recht, die von Ihnen gewählte Nacherfüllung zu verweigern, insofern diese nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Die mainZIT ist berechtigt, mindestens zwei Nacherfüllungsversuche vorzunehmen. Nach zwei gescheiterten Nacherfüllungsversuchen können Sie wählen zwischen einer angemessenen Herabsetzung des Kaufpreises oder den Vertragsrücktritt. Unter den gesetzlichen Voraussetzungen können Sie dann Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen.

2. Liefert die mainZIT Ihnen zum Zweck der Nacherfüllung eine mangelfreie Ware, sind Sie verpflichtet, die mangelhafte Ware innerhalb von 30 Tagen an die mainZIT auf Kosten der mainZIT zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften der §§ 439 Abs. 4, 346 – 348 BGB zu erfolgen.

3. Die Verjährungsfrist für die vorstehenden Ansprüche beträgt 2 Jahre ab Zustellung der Ware an Sie.

4. Im Falle etwaiger Garantiebedingungen von Seiten des Herstellers (IBP – Pharma GmbH & Co KG, Zolagasse 28, AT – 1140 Wien), werden diese in der Produktbeschreibung angegebenen. Unabhängig von etwaigen zusätzlichen Garantien bei einzelnen Produkten bestehen Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche uneingeschränkt.

5. Für den Fall, dass Sie Unternehmer im Sinne des § 14 BGB sind, gelten die gesetzlichen Bestimmungen mit folgenden Modifikationen:

  • Verbindlich sind für die Beschaffenheit der Ware ausschließlich unsere eigenen Angaben und die Produktbeschreibung des Herstellers, nicht jedoch öffentliche Anpreisungen und Äußerungen und sonstige Werbung des Herstellers.
  • Die Ware ist verpflichtend von Ihnen unverzüglich und mit der gebotenen Sorgfalt auf Qualitäts- und Mengenabweichungen zu prüfen und uns offensichtliche Mängel innerhalb von 7 Tagen ab Empfang der Ware anzuzeigen. Die Absendung reicht zur ordnungsgemäßen Fristwahrung. Dies gilt ebenso für später festgestellte verdeckte Mängel ab Entdeckung. Im Falle einer Verletzung der Untersuchungs- und Rügepflicht ist die Geltendmachung der Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen.
  • Im Falle von Mängeln werden wir nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung leisten (Nacherfüllung). Bei einer erfolgten Nachbesserung müssen wir nicht anfallende erhöhte Kosten tragen, die durch die Verbringung der Ware an einen anderen Ort als den bekannten Erfüllungsort entstehen, sofern die Verbringung nicht dem bestimmungsgemäßen Gebrauch der Ware entspricht.
  • Für den Fall, dass die Nacherfüllung zweimal fehl schlägt, haben Sie die Möglichkeit nach Ihrer Wahl Minderung zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten.
  • Die Gewährleistungsfrist beträgt ein Jahr ab Ablieferung der  Ware.

6. Kontaktieren Sie im Falle einer Reklamation unseren Kundenservice unter E-Mail: mail@theresienoel.com. Bitte senden Sie ohne vorherige Absprache mit unserem Kundenservice keinerlei Produkte zurück.

7. Bitte bewahren Sie die Rücksendescheine zur Warenretour gemeinsam mit der Rechnung mindestens sechs Monate sorgfältig auf. Eine Ausübung von Rechten der Gewährleistung hängt jedoch nicht davon ab, ob Sie den Rücksendeschein und die Rechnung aufbewahren bzw. aufbewahrt haben.

 

10) Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

1. Für den Fall, dass Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, also den Kauf zu Zwecken tätigen, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, haben Sie grundsätzlich ein Widerrufsrecht. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

2. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.

3. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (mainZIT GmbH | Ohmstrasse 4a | 97076 Würzburg, Deutschland | Tel.: +49 (931) 40 620 121 | Fax: +49 (931) 40 620 129 | email: mail@theresienoel.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

4. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

5. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

6. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns: mainZIT GmbH | Ohmstrasse 4a | 97076 Würzburg, Deutschland zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

7. Wenn die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht tragen Sie als Verbraucher die unmittelbaren Kosten der Rücksendung bei einem Widerruf.

8. Für einen etwaigen Wertverlust der Waren müssen Sie nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit und Eigenschaften der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

9. Für die Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung individuelle Bestimmungen vom Verbraucher vorgegeben werden, sowie bei Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen der Hygiene und des Gesundheitsschutzes nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, besteht das Widerrufsrecht nicht.

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

An

 

mainzit medical powered by mainZIT GmbH, Ohmstraße 4a D-97076 Würzburg mail@theresienoel.com.de, Tel.Fax +49 (931) 40 620 129

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

 

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

 

Name des/der Verbraucher(s)

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

Datum

 

 

(*) Unzutreffendes streichen.

 

11) Transportschäden

1. Waren, die mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert werden, reklamieren Sie bitte sofort beim jeweiligen Zusteller. Nach Möglichkeit machen Sie bitte von einer Fotodokumentation Gebrauch, die den Schaden belegt. Bitte nehmen Sie zusätzlich schnellstmöglich Kontakt mit uns auf.

 

2. Für den Fall, dass Sie die Reklamation oder Kontaktaufnahme versäumen, wirkt sich das nicht auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte aus. Sie unterstützen uns aber dabei, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend zu machen.

 

12) Haftung

1. Bei leicht fahrlässiger Pflichtverletzung beschränkt sich die Haftung der mainZIT auf den nach der Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Insbesondere haftet die mainZIT nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden Ihrerseits. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen der gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen der mainZIT. Diese Haftungsbeschränkung erfasst auch die Haftung für unerlaubte Handlungen.

 

13) Informationen zur Verbraucherschlichtung

1. Die mainZIT ist bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich mit Ihnen beizulegen. Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

2. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereits, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.

Unsere Email-Adresse lautet mail@theresienoel.com

 

14) Unternehmer

1. Nehmen Sie Bestellungen vor, die der gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit Ihrerseits zuzuordnen sind, dann steht Ihnen kein Widerrufsrecht nach §§312g, 355 BGB zu. Punkt 11) findet in diesem Fall keine Anwendung.

 

15) Verbraucher

1. Verbraucher ist nach § 13 BgB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen Tätigkeit zugerechnet werden können.

 

16) Urheberrecht / Gewerbliche Schutzrechte

1. Die Bildrechte, Urheberrechte und alle sonstigen gewerblichen Schutzrechte an den Inhalten des Online-Shops von mainZIT medical powered by mainZIT GmbH liegen bei uns oder unseren Partnern. Eingeschlossen sind Texte, Grafiken, Abbildungen, Marken, Logos, Videos und alle sonstigen Unternehmenskennzeichen. Die Verwendung ist ohne vorherig einzuholende Zustimmung und schriftliche Freigabe untersagt.

 

17) Schlussbestimmungen

1. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

2. Unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, „UN- Kaufrecht“) ist auf Verträge zwischen uns und Ihnen ausschließlich deutsches Recht anwendbar.

3. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Bestellungen ist der Geschäftssitz der mainZIT.

KONTAKT

VERTRIEB
mainZIT medical powered by mainZIT GmbH
Von-Mieg-Str. 23 Ι D-97082 Würzburg
Office: Ohmstraße 4a Ι D-97076 Würzburg
Tel: +49 (931) 40 620 121
Fax: +49 (931) 40 620 129
mail@theresienoel.com
www.theresienoel.com

 

 

FOLGEN SIE UNS

 

© 2017 mainZIT medical powered by mainZIT GmbH

Pin It on Pinterest